Kathedraljugendchor Trier kommt zum Adventskonzert in die Pfarrkirche St. Bernhard

Das traditionelle Adventskonzert des Lions Clubs Wittlich in der Pfarrkirche St. Bernhard ist am kommenden Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr. Der 60-köpfige Kathedraljugendchor Trier singt für für die Kinder- und Jugendarbeit in der Region.

Wittlich. In diesem Jahr ist es dem Lions Club gelungen, für sein Adventskonzert den Kathedraljugendchor Trier zu verpflichten. Der 2014 von Domkapellmeister Thomas Kiefer gegründete Kathedraljugendchor Trier ist das jüngste Ensemble der Dommusik. Das 60-köpfige Ensemble legt den Schwerpunkt seiner musikalischen Arbeit auf A-Cappella-Chormusik unter besonderer Berücksichtigung der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, darunter auch Auftragskompositionen. Domkapellmeister Prof. Thomas Kiefer ist Leiter des Trierer Domchors sowie Gründer und Leiter der Trierer Domsingknaben und des Kathedraljugendchors Trier. Er ist in Perl/Mosel aufgewachsen und studierte zunächst Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Saar (Chorleitung: Andreas Göpfert, Orchesterdirigieren: Max Pommer), ergänzt durch zahlreiche Meisterkurse.

Fasziniert von der schwedischen Chortradition nahm er im Jahr 2003 ein zweijähriges Aufbaustudium Chordirigieren in der Klasse von Anders Eby an der Königlichen Musikhochschule Stockholm auf, das ihn nachhaltig geprägt hat. Im Herbst 2004 gewann Thomas Kiefer beim dritten Internationalen Wettbewerb für junge Chordirigenten in Wien den ersten Preis und den Sonderpreis des Wiener Singvereins. Der Chor wird an der Orgel von Regionalkantor und ARD-Preisträger Lukas Stollhof begleitet. Lukas Stollhof war Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes, Preisträger verschiedener Orgelwettbewerbe (Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2011 in München und des Bachwettbewerbs 2008 in Leipzig) und Träger des Kulturpreises „Junge Künstler“ der Stadt Neuwied (2000). Bei Orgelkonzerten im In- und Ausland kommt sein Repertoire von Frühbarock bis zur Moderne zum Einsatz.

Der Eintritt ist frei. Der Lions Club Wittlich bittet um Spenden, mit denen in diesem Jahr vorrangig die Kinder- und Jugendarbeit in der Region unterstützt wird. Die gesammelten Spenden werden vom Lions Club verdoppelt